Kinder spielen unbeschwert

Die Natur, ein großer Spielplatz. Das Leben, ein großes Abenteuer.
Kinder erfahren die Welt unvoreingenommen. Sie haben noch den klaren Blick für die kleinen und großen Wunder und erfahren sich und die Welt über das Spielen.

Kinderspielzimmer mit:

  • Elefantenrutsche mit Bällemeer
  • verschiedenste Spiele und Stofftiere
  • Play Station

Und noch viele anderen Möglichkeiten:

  • Minikegelbahn
  • Squash-Box
  • Tischtennis
  • Billard
  • Mini Cinema

Wenn Kinderherzen höher schlagen

Lasst euch überraschen von den tollen Angeboten, die der Nationalpark Hohe Tauern extra für euch zusammengestellt hat. Jeder Programmpunkt kann genutzt werden, egal in welchem Ort dieser stattfindet.
Auch im Winter hat der Nationalpark einiges an Programmen für euch zu bieten.

 

Ausflugsziele im Winter

Erlebnisberg Nagelköpfel in Piesendorf

Erlebnisberg NaglköpflDieser Erlebnisberg lässt eure Herzen höher schlagen. Zu den Highlights gehören der Sky-Glider, Airboard und Zipfelbob, dabei können Nervenstarke mit absolutem Highspeed talwärts sausen. Daneben ermöglichen Bungyskiing, Tandemspringen mit dem Paraschirm, Trampolinanlagen und eine 4-fach Tubingbahn Stunden voller Fun und Action. Aber auch Rodler kommen voll auf ihre Rechnung, mit dem Rodellift geht es bequem bergauf. Die beleuchtete Rodel- und Skeleton-Bahn garantiert schnelle Talwärtsmanöver.
Ein lustiger Ausflugstipp für euch und eure Eltern.

Eislaufen

EislaufenEure Eiskünste könnt Ihr in Mittersill oder Kitzbühel auf Kunsteislaufplätze (mit Schuhverleih) vertiefen.
Wer lieber Natureis mag: In Uttendorf und Zell am See könnt ihr – je nach „Eislage“ – auch am See Schlittschuh laufen. In Zell am See und Kitzbühel befindet sich eine Eishalle.

Wildpark Aurach

Wildpark AurachAuf einem Areal von ca. 40 ha begegnet ihr vielen interessanten Wildarten wie z.B. dem kapitalen Rotwild, Dam- und Steinwild, Luchsen, Berberaffe, etc. Ihr habt die Möglichkeit, die Tiere aus nächster Nähe zu beobachten und zu fotografieren. Sommer und Winter geöffnet von 9.00 bis 17.00 Uhr – Wildfütterung um 14.30 Uhr.

Planetarium & Sternwarte in Wald

PlanetariumBesucht doch mal den Himmel! Bei einer Kindervorstellung könnt ihr die faszinierende Welt der Sterne, Himmelskörper und Sternzeichen entdecken. Bei wolkenlosem Himmel könnt ihr auch durch die Teleskope Sonnenflecken und Sterne beobachten.

 Pferdeschlittenfahrt

PferdeschlittenfahrtAuf leisen Kufen durch den Schnee. Macht doch mal eine lustige Pferdeschlittenfahrt in Mittersill oder in Kitzbühel. Die Pferde füttern, sich warm einpacken und los gehts mit Glockenklängen und Schnauben von den Pferden. Zwischendurch eine kurze Rast und einen heißen Kakao genießen. Das ist ein Erlebnis!

Nationalparkprogramm

NationalparkprogrammAuch im Winter bietet der Nationalpark Hohe Tauern ein abwechslungsreiches Programm wie Wildtierbeobachtung bei einer Schaufütterung, Wildtierspurensuche, Winterwanderungen und Schneeschuhwanderungen für euch an.http://www.nationalpark.at/Nationalpark.134.0.html?&L=0



Ausflugsziele im Sommer

Alpin Coaster Maisiflitzer in Kaprun

MaisiflitzerDie Ganzjahresrodelbahn in Kaprun.
„Alles anschnallen!“ heißt die Devise, wenn die Ampel auf grün schaltet. Sicher geführt auf Schienen sausen die Zweisitzer mit einer Geschwindigkeit von bis zu 40 km/h ins Tal. Für zusätzlichen Nervenkitzel sorgen eingebaute Wellen, Jumps und fünf Kreisel. An der höchsten Stelle verläuft die Strecke sogar 11 Meter über dem Boden. Ein Riesenspaß erwarter euch. Länge Bergaufbahn: 730m
Länge Bergabbahn: 1.300m
Attraktionen: Brücken, Wellen, 5 Jumps und 5 Schrägstützenkreisel Fahrzeit: ca. 12 Minuten Weitere Roller Coaster sind in Fieberbrunn, Lienz und im Zillertal.

Nationalparkzentrum Mittersill

Nationalparkzentrumhttp://www.nationalparkzentrum.at/Nationalparkwelten.11.0.html

Familienland Erlebnispark Pillersee

FamilienlandSpaß, Spiel und Action den ganzen Tag.
Im Streichelzoo, auf Trampoline, auf zahlreichen Rutschen, am Floß, bei einer Krokodiljagd, bei einer Piratennacht, auf der Achterbahn und bei vielem andern mehr, einfach einmal die Eltern vergessen und spielen, spielen, spielen.

Smaragddorf Bramberg

SmaragddorfMit dem Smaragdexpress zur Mineralienexkursion düsen. Und danach „steinreich“ zurückkehren. Ein Traum!

Salzbergwerk Bad Dürrnberg in Hallein

SalzweltenEintauchen in die geheimnisvolle Welt unter Tag. Mit dem Grubenhunt in die tiefsten Stollen gleiten und auf den Parallelrutschen in das Herz des Berges sausen. Erlebt eine Floßfahrt über den unterirdischen Salzsee und hört die faszinierende Geschichte vom „Mann im Salz“.

 Burg Hohenwerfen

Burg-HohenwerfenErlebt, wie die Salzburger in früheren Zeiten gelebt haben. Im Sommer könnt ihr täglich auf der Burg an Führungen teilnehmen. Außerdem sind am Falkenhof täglich Flugvorführungen.

Eisriesenwelt Salzburg – Die größte Eishöhle der Erde

EisriesenweltErlebt die Berge einmal anders. Entdeckt die Wunder der größten Eishöhle der Welt. Ihr seht Eispaläste von kristallklarer Schönheit, die euch auch an heißen Sommertagen in eine winterliche Eiswelt entführen.

Nostalgiefahrt mit der Dampflok

NostalgiebahnMacht doch mal eine lustige Fahrt mit der uralten Dampflok von Mittersill nach Zell am See. Und danach vielleicht Schwimmen am Zeller See. Das wäre doch lustig!

Salzburger Tiergarten Hellbrunn

HellbrunnIm Salzburger Tiergarten Hellbrunn leben über 400 Tiere – vom schwergewichtigen afrikanischen Nashorn bis hin zur europäischen Zwergmaus. Beeindruckend sind auch die freifliegenden Gänsegeier.

Wasser Wunder Welt in Krimml

KrimmlDie Wasser Wunder Welt bietet eine faszinierende Wasserreise. Direkt am Eingang zu den Krimmler Wasserfällen öffnen sich die Tore zum „sprudelnden“ Themenpark im Pinzgau. Ein spannendes Erlebnis für euch und eure Eltern. Wasser in jeder Form, Erstaunliches, Einzigartiges und noch nie Gesehenes erlebt ihr im Haus des Wassers, im Aqua-Park und in der hochmodernen Multivisions-Show.

 Planetarium & Sternwarte in Wald

SternwarteBesucht doch mal den Himmel! Bei einer Kindervorstellung könnt ihr die faszinierende Welt der Sterne, Himmelskörper und Sternzeichen entdecken. Bei wolkenlosem Himmel könnt ihr auch durch die Teleskope Sonnenflecken und Sterne beobachten.

Wildpark Ferleiten in Fusch an der Großglocknerstraße

FerleitenEin Eldorado für Kinder im Wild- und Freizeitpark inmitten der Berge. Umgeben von Natur und gepflegter Landschaft könnt ihr unzählige seltene Tiere unserer Region beobachten. Anschließend könnt ihr euch auf dem 20.000 m² großen Spielgelände bei über 40 Erlebnisspiel- möglichkeiten so richtig austoben.

Wildpark Aurach

AurachAuf einem Areal von ca. 40 ha begegnet ihr vielen interessanten Wildarten wie z.B. dem kapitalen Rotwild, Dam- und Steinwild, Luchsen, Berberaffe, etc. Ihr habt die Möglichkeit, die Tiere aus nächster Nähe zu beobachten und zu fotografieren. Sommer und Winter geöffnet von 9.00 bis 17.00 Uhr – Wildfütterung um 14.30 Uhr.

Goldwaschen in Rauris

GoldwaschenIm Rauriser Tal gab es bis ins 16. Jahrhundert Goldbergbau. Heute könnt ihr das Goldwaschen, wie ihr es aus Westernfilmen kennt, mit Goldwaschpfannen unter fachlicher Anleitung erleben.

Go-Kartbahn in Leogang

GokartSelber einmal fahren wie Michael Schuhmacher! Auf der 400 m langen Freiluftbahn könnt ihr gegen 5 andere Fahrer antreten.
Auch im Winter könnt ihr euch auf der Schneefahrbahn beweisen.

Sommerrodelbahn am Biberg in Saalfelden

Sommerrodeln„Rodeln bis der Winter kommt“ 1.600 m lustiges Rodelerlebnis, 63 aufregende Kurven – ein Riesenrutschspaß für alle ab 6 Jahren. Die Rolba Run funktioniert kinderleicht – Ihr wählt einfach mit einem Schalthebel die Geschwindigkeit.

Hexenwasser in Söll

HexenwasserSpielen mit dem Wasser? Ja, das dürft ihr! In Söll auf dem Berg mit dem Hochsöller Hexenwasser. Und danach eine kleine Wanderung mit den Eltern und alle haben Spaß.

Schwimmen

SchwimmenHinein ins kalte Nass! Sprungtürme, Wildwasserkanäle, Wasserrutschen, Spielplätze, Hängebrücken all das erklimmen und entdecken!
Freischwimmbäder: Mittersill, Stuhlfelden, St. Johann/Tirol, Ellmau
Hallenschwimmbäder: Mittersill, Kitzbühel, Ellmau, Wörgl

Seen: Hollersbach, Uttendorf, Zell am See, Kitzbühel, Kirchberg

Thermen: Bad Hofgastein, Bad Reichenhall (Deutschland) und Tauern Spa in Kaprun

Alpinolino Westendorfs Entdeckerpark

Alpinolino Die kleine Welt der Alpen, zusammengefasst in Westendorfs Bergwelt.
Eine Kombination aus Natur, Entdeckung, Bildung und Wellness.
Ein aufregender Entdeckerpark für kleine und große Forschergeister mitten auf der Choralpe. Freue dich auf ein spannendes Abenteuer und mach dich auf den Weg in’s Alpinolino. Dort wartet auf dich die spannende Murmeltier-Ralley, die Tierische-Rätsel-Tour und du kannst den Schlauberger kennen lernen. Hier kannst du die faszinierende Welt der Alpen mit ihren kleinen und großen Geheimnissen auf natürliche Weise erforschen.

  • Drehwürfelspiel
  • Duftorgel & Tastbox
  • Murmeltierbeobachtungsstationr
  • Adlerhorst
  • Panoramatisch
  • Laufkünstler
  • Superklopfer
  • Sprungkünstler
  • Ratestation
  • Gleichgewichtskünstler
  • Kletterkünstler

Dauer des Abenteuers: 1 Stunde
Länge des Weges: 1,5 km
Empfohlene Ausrüstung: Neugier, Köpfchen, gute Schuhe

http://www.alpinolino.at/

Ellmi´s Zauberwelt

EllmiErlebnistour „Ellmi’s Zauberwelt“ in Ellmau in Tirol
Steigt ein in die Erlebnistour „Ellmi’s Zauberwelt“ in Ellmau in Tirol. Wie im Märchen schwebt ihr bequem mit der Standseilbahn von Ellmau aus hoch hinauf zum Hartkaiser. Dort geht es dann so richtig los! Was wächst und blüht hier? Was kriecht und fliegt denn da? Was gibt es nicht alles zu bespielen, zu entdecken und zu bestaunen!
Riesiger Spielpark, spannenden Naturlehrpfade,…
Einen riesigen Spielpark, spannende Naturlehrpfade, einen atemberaubenden Aussichtsturm, einen Rübezahlwanderweg, eine Schnitzerhütte, einen interessanten Botanischen Garten. Sogar eine Kaiserloge und einen geheimnisumwitterten Stein gibt es da. Nicht umsonst erzählen sich die Tiroler seit Menschengedenken fantastische Sagen aus diesem Gebiet. Die sprechende weise Eule Wally freut sich, wenn man sie nicht nur einmal besucht… Hier noch einige Highlights, welche ihr auf keinen Fall verpassen dürfen: Almweg – vergangene Rituale entdecken… Regenwald, Sprechende Eule, Ellmis Höhle, Adlerhorst, Botanischer Garten, Versteinerter Hirte, und noch vieles mehr…