Burg Hohenwerfen

Burg HohenwerfenErleben Sie, wie die Salzburger in früheren Zeiten gelebt haben. Im Sommer können Sie täglich auf der Burg an Führungen teilnehmen. Sie sehen unter anderem Waffenausstellungen, Fürstenzimmer und am Falkenhof täglich Flugvorführungen. Sonderausstellungen werden laufend angeboten.

http://www.salzburg-burgen.at/de/werfen/

Lamprechtshöhle & Seisenbergklamm in Weißbach

Lamprechtshöhle & Seisenbergklamm in WeißbachDie Lamprechtshöhle ist eines der ausgedehntesten Höhlensysteme Europas und die tiefste Durchgangshöhle der Welt. Der Schauhöhlenteil ist mit bequem begehbaren Steiganlagen gut ausgebaut. Im Jahr 1831 errichteten Holzknechte erstmals einen Triftweg durch die Seisenbergklamm. Der Eingang befindet sich heute direkt im Ortsbereich und bildet einen idealen Ausgangspunkt für die Klammwanderung.

http://www.erlebnisklamm.at http://www.lamprechtshöhle.at

Eisriesenwelt Salzburg – Die größte Eishöhle der Erde

Eisriesenwelt Salzburg - Die größte Eishöhle der ErdeErleben Sie die Berge einmal anders. Entdecken Sie die Wunder der Natur in der größten Eishöhle der Welt. Erst Anfang des vergangenen Jahrhunderts wurde die Höhle entdeckt. Sie sehen Eispaläste von kristallklarer Schönheit, die Sie auch an heißen Sommertagen in eine winterliche Eiswelt entführen. Während die ersten Besucher noch einen strapaziösen und beschwerlichen Aufstieg in Kauf nehmen mussten, führt heute eine Seilbahn direkt vor den Eingang. Allein die Fahrt mit der Gondel ist schon den Ausflug wert. Die Seilbahn bewältigt den steilsten Teil des Weges (1076 m – 1586 m) in wenigen Minuten. Während der Fahrt mit der steilsten Seilbahn Österreichs eröffnet sich ein atemberaubender Ausblick in das Salzachtal und das Bergpanorama der Hohen Tauern. Wer die sportliche Variante vorzieht, kann die 500 Höhenmeter zwischen Tal und Bergstation auch zu Fuß überwinden. Der Aufstieg dauert circa 1h 30 min.

http://www.eisriesenwelt.at

Salzbergwerk Bad Dürrnberg in Hallein

Salzbergwerk Bad Dürrnberg in HalleinSalzburgs früher Ruhm und Reichtum ist maßgeblich mit den Salzminen des Halleiner Dürrnbergs verbunden. In den Salzwelten wird die Geschichte vom weißen Gold erzählt, das den Salzburger Fürsterzbischöfen einst zu unermesslichem Wohlstand verhalf. Eintauchen in die geheimnisvolle Welt unter Tag. Gleiten Sie mit der Grubenbahn in die tiefsten Stollen und sausen Sie auf den Parallelrutschen in das Herz des Berges. Erleben Sie eine Floßfahrt über den unterirdischen Salzsee und hören Sie die faszinierende Geschichte vom „Mann im Salz“.

http://www.salzwelten.at

Alpentherme in Bad Hofgastein

Alpentherme in Bad HofgasteinUrlaubs- und Freizeiterlebnis, das den Körper belebt, die Sinne anregt und Geist und Seele erfrischt. Badespaß für jung und alt, Wasserfläche 1000 m².

http://www.alpentherme.com